Was kostet dein Umzug in Berlin –

Jetzt Umzugskosten erfahren

Spare ca. 20% der Umzugskosten

Hunderte glückliche Kunden

Kostenlos und unverbindlich 

Umzugsangebote vergleichen und so die umzugskosten erfahren

Was kostet ein Umzug in Berlin – 6 sichere Spartipps für dich

Du hast eine neue Wohnung in Berlin gefunden? Oder planst du einen Firmenumzug? Die Vorfreude ist sicherlich groß. Doch ein bedarf viel Planung und muss finanziell gut durchdacht sein.

Ansonsten schlitterst du möglicherweise in eine Kostenfalle und das wäre schade! Das Geld kann ebenso gut in neue Möbel investiert werden. In diesem Ratgeber möchten wir dir umfangreiche 6 Tipps geben, wie du beim Umzug in Berlin Kosten sparst. 

Umzug Berlin Kosten einfach online berechnen

Mit uns sparst du Zeit und Geld! Wie das genau funktioniert? Mit unserem kostenlosen und unverbindlichen Umzugsspedition Vergleich findest du Umzugshelfer, die zu deinen speziellen Bedürfnissen passen. 

Fülle einfach unser Formular mit deinen Kontaktdaten, den Ladeadressen, Leistungen und Umzugsgütern aus und  et voilà: Die passende Berliner Umzugsfirma wird dir vorgeschlagen und du sparst beim Transport in der Hauptstadt Kosten.

Nachdem du deine Daten bei uns hinterlegt hast, führen wir eine exakte Berechnung deines Umzugvolumens durch. Anhand deiner individuellen Ansprüche finden wir schließlich die richtige Berliner Umzugsspedition für dich. 

Unser Umzugsfirmen Netzwerk ist weitreichend und die Speditionen bieten deutschlandweit feste Touren an. Du sparst dadurch beim Umzug in Berlin Kosten und schonst gleichzeitig die Umwelt. Du kannst zudem unsere zahlreichen Zusatzleistungen nutzen:

  • Ein- und Auspacken
  • Montagekosten
  • Einrichtung einer Halteverbotszone 

Du fragst dich, was dein Umzug kosten wird?

Ein Umzug kostet viel Zeit und die Preise verschiedener Umzugsfirmen Berlin miteinander zu vergleichen, kann zur Herausforderung werden. 

Zudem bestehen viele Unternehmen auf eine Wohnungsbegehung, um ein Umzugsangebot errechnen zu können. 

Das kostet wiederum Zeit. Umzugsunternehmen-Berlin.de hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, dass du beim Transport an Kosten sparst!

Auf unserer Website kannst du die Kosten kalkulieren lassen. Nachdem du uns deine Anfrage für ein Umzugsangebot geschickt hast, erhältst du bis zu 6 Angebote von uns. 

Diese Angebote kannst du in Ruhe miteinander vergleichen – du bist nicht zur Buchung verpflichtet! Somit ersparst du dir den Blick in die Gelben Seiten und sparst beim Umzug in Berlin Kosten.

Fülle das Formular mit allen wichtigen Daten aus und in Kürze erhältst du die Kostenvoranschläge unserer qualifizierten Partner

 In Berlin einfach die kosten vergleichen und so sparen

Wenn du die verschiedenen Angebote miteinander vergleichst, ist es wichtig, nicht nur auf den Endpreis, sondern auch auf die Transparenz und inkludierte Leistungen wie z.B. Montagekosten zu achten.

Der Vergleich von Kostenvoranschlägen macht nur dann Sinn, wenn alle gewünschten Leistungen enthalten sind! Ansonsten müssen die Leistungen nachberechnet werden und die Kosten für den Umzug steigen.

Ein entspannter Umzug in der Hauptstadt und dabei Kosten sparen ist ein Widerspruch in sich? Nicht mit uns! Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, professionelle und entspannte Umzüge zu organisieren. Bei traditionellen Umzugsfirmen müssen Zusatzleistungen wie das Einpacken der Kartons oder das Abbauen von Möbel hinzugebucht werden. 

Bei uns buchst du all diese Leistungen jedoch über einen einzigen Anbieter, wodurch du beim Umzüge in Berlin Kosten und Zeit sparst. So hast du jederzeit den vollständigen Endpreis inklusive Zusatzkosten im Blick.

Günstige Angebote sichern

Pauschalpreise in Berlin

Du fragst dich, was dein Transport in Berlin kosten wird, wenn du dich für uns entscheidest? Hier die Pauschalpreise für Umzugskosten im Vergleich:

  • 35 m² : 500 bis 1050 EUR
  • 60 m²: 700 bis 1200 EUR
  • 85 m²: 1050 bis 1450 EUR
  • 120 m²: 1200 bis 2000 EUR

Du kommst aus einer anderen Stadt und fragst dich was der Umzug nach Berlin kosten wird? Oder möchtest du von Berlin wegziehen? Für einen Fernumzug ca 500 Kilometer musst du etwas mehr Geld einplanen. Hier die Kosten für einen Fernumzug im Vergleich:

  • 35 m²: 1100 bis 1800 EUR
  • 60 m²: 1500 bis 2400 EUR
  • 85 m²: 2000 bis 3000 EUR
  • 120 m²: 2600 bis 3600 EUR

Welche Kosten entstehen bei einem Privatumzug?

In punkto Geld klingt ein Privatumzug besonders verlockend: Einfach selbst die Ärmel hochkrempeln und die Brieftasche schonen! Doch leider fallen auch bei einem privaten Umzug Kosten an.

Darüber hinaus sollte der zeitliche Aufwand nicht unterschätzt werden. Wenn du dich für einen privaten Umzug entscheidest, solltest du folgende Kostenpunkte beachten:

Kostenfaktor Möbelwagen

Wer privat umziehen möchte und nicht über einen Transporter verfügt oder einen Möbelwagen von Verwandten oder Bekannten ausleihen kann, muss diesen ausleihen ein Möbeltaxi in Berlin ist auch eine kostengünstige variante.

Die Mietkosten inklusive Versicherung betragen circa 150 EURO pro Tag. Häufig musst du auch für Benzin oder Diesel und die zurückgelegten Gesamtkilometer bezahlen.

Meist ist zwar eine bestimmte Kilometeranzahl im Preis inkludiert, allerdings musst du für jeglichen Kilometer, den du mehr gefahren bist, bezahlen.

Halteverbotszone in Berlin Preise

Wer Möbel ein- und ausladen möchte, benötigt vor allem eines: Platz! Freie Parkflächen mit Gegenständen zu blockieren, scheint zwar auf den ersten Blick eine gute Lösung zu sein, allerdings ist diese Vorgehensweise rechtlich nicht haltbar.

Freunde dich daher mit dem Gedanken an, ein rechtlich gültiges Halteverbot einzurichten. Die durchschnittlichen Gesamtkosten schwanken in diesem Fall zwischen 80 und 170 EURO. Dadurch steigen für den Umzug in Berlin die Kosten ebenfalls.

Kartons und Verpackungsmaterial

Du hast noch Alt-Kartons vom letzten Umzug übrig? Überlege dir gut, ob es Sinn macht, sie noch weiter zu verwenden. Der Gedanke Alt-Kartons ein weiteres Mal zu verwenden ist zwar nachhaltig, allerdings gibt der Boden häufig nach und wer Zerbrechliches verpackt, hat dann das Nachsehen.

Lege dir also unbedingt stabile Umzugskartons oder Bananenschachteln aus dem Supermarkt zu und besorge zusätzlich Klebeband, Luftpolsterfolie und Geschirrpapier.

So bist du für deinen Umzug gewappnet! Pro einzupackendem Zimmer kannst du hier mit ungefähr 30 EURO rechnen.

So erhöhen sich für den Umzug in Berlin die Kosten ebenfalls.

Arbeitsaufwand

Ein privater Umzug bedeutet viel Planung, Organisation und zeitlichen Mehraufwand. Die Umzugshelfer benötigen Anweisungen.

Freunde und Verwandte opfern ihre Freizeit und möchten gerne verpflegt werden. Mache dir über all das Gedanken, bevor du dich für einen privaten Umzug entscheidest. Zeit ist schließlich auch wertvoll.

In Berlin umziehen muss nicht teuer sein

Welche indirekten Kosten kommen auf mich zu?

Egal ob es sich um einen Firmenumzug, einen Transport mit professioneller Firma oder um einen selbstorganisierten Umzug handelt – bei Umzüge entstehen Zusatzkosten, die man nicht immer gleich auf den Schirm hat: 

Kaution: Du fragst dich was der Umzug in Berlin kosten wird? Dann vergiss nicht auf die Kaution und Provision. Wenn man längere Zeit in einer Wohnung lebt, entstehen sogenannte Abnutzungserscheinungen. Die Wände sind nicht mehr so schön weiß, die Rollos sind kaputt usw. 

Solange es sich um kleinere Abnutzungen handelt, ist das in der Regel kein Problem. Sollte in der Zeit ein Schaden entstanden sein, versucht der Vermieter sich mit mithilfe der Kaution abzusichern. Die Kaution wird für die Mietdauer bei deinem Vermieter hinterlegt. Maximal drei Monatsmieten darf die Kaution betragen

Kostenfaktor Renovierung: Ein Pauschalpreis für die Renovierung der neuen Wohnung lässt sich sehr schwer im Vorhinein errechnen. 

Wer beispielsweise in eine Neubau-Wohnung zieht, muss keine Renovierung vornehmen. Ziehst du allerdings in eine Wohnung, die schon etwas in die Jahre gekommen ist oder möchtest du ein Haus nach deinen Vorstellungen renovieren, steigen für den Umzug in Berlin die Kosten.

Melde dich beim Einwohnermeldeamt um. Denke daran, dich innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug bei deinem zuständigen Einwohnermeldeamt umzumelden. Wenn du das versäumst, drohen dir bis zu 500 EURO Bußgeld.

Ungewollt können so für den Umzug in Berlin die Kosten drastisch steigen. Obwohl viele Beamte es meist bei einer verbalen Rüge belassen, solltest du dieses Risiko dennoch nicht eingehen.

Außerdem darfst du nicht vergessen dein Auto umzumelden

Du besitzt ein Auto? Sowie deinen Wohnsitz musst du auch dein Fahrzeug ummelden. Bis zu 100 EURO Ordnungsgeld erwarten dich, solltest du dem nicht nachkommen. Wer seinen Pkw ummeldet muss zudem den Verwaltungsakt sowie das Nummernschild bezahlen jetzt dein Kraftfahrzeug ummelden 

Berechne hierfür mit Kosten zwischen 40 und 60 EURO. Kalkuliere für den Umzug in Berlin diese Kosten mit ein.

Neue Möbel anschaffen

Du freust dich auf die neue Wohnung und hast dir schon ausgemalt, wie deine Couch im neuen Wohnzimmer aussieht? Doch leider passt sie partout nicht rein? Häufig müssen bei einem Umzug neue Möbel beschafft werden. 

Umzüge gib es viele aber erfahre die Kosten

Die Kosten für die Neumöbelanschaffung lassen sich im Vorhinein leider nur schwer beziffern. Du solltest für den Umzug in Berlin die Kosten für Möbel oder Geräte jedoch im Hinterkopf behalten. 

Entspannter Umzug in Berlin und Kosten sparen?

Zum Schluss möchten wir dir noch ein paar wertvolle Tipps geben, wie du bei deinem Umzug in Berlin Kosten sparen kannst. Ein Umzug kann nämlich ganz schön ins Geld gehen! Hier siehst du unsere wichtigsten Tipps aufgelistet:

  • Frag Bekannte nach unbenutztem Umzugsmaterial wie Klebeband oder Umzugskartons.
  • Bitte im Supermarkt um Bananenkisten. 
  • Beginne rechtzeitig mit dem Aussortieren und stelle die Sachen, die du nicht mehr benötigst, auf ebay . So verdienst du Geld anstatt die Sachen wegzuwerfen!
  • Rede rechtzeitig mit deinen Vermietern! So sparst du für deinen Umzug, da du das doppelte Bezahlen der Miete umgehst.
  • Miete den LKW nicht zu Boom-Zeiten!

Du willst einen möglichst stressfreien Umziehen und Kosten sparen? Dann sieh dich ganz entspannt auf unserer Website um und füll das Formular aus! Im Gegensatz zu traditionellen Berliner Umzugsfirma hast du bei uns alle Kostenpunkte stets im Überblick und sparst beim Umzug  noch Kosten, da alle Dienstleistungen von ein und derselben Berliner Firma ausgeführt werden.

Nutze unsere Plattform und spare bei dein Umzug.