Kosten & Preise von Umzugsdienstleistungen bei UMZUGSUNTERNEHMEN-BERLIN.de

Umzugsunternehmen buchen – mit welchen Kosten und Preisen müssen Sie rechnen?

Wenn Sie sich nach dem passenden Umzugsunternehmen in Berlin und Umgebung umsehen, dann sollten Sie nicht zwangsläufig an den Kosten sparen.

Ein guter Vergleichsrechner, den wir Ihnen online sehr gerne zur Verfügung stellen hilft Ihnen dabei, die Preise bei Ihrem Umzug rund um Berlin in in der City der Hauptstadt zu vergleichen.

Doch – welche Leistungen beinhaltet Ihr persönlicher Umzug, den Sie gerne unverbindlich schon lange im Voraus planen und organisieren können?

Jeder Umzug ist als absolut individuell zu betrachten. Umzüge kosten Geld – keine Frage! Sie möchten sicherlich nicht zu hohe Summen in Ihren Umzug investieren und Ihre Ersparnisse in Dinge investieren, die Ihnen im neuen Heim große Freude bereiten. Aus diesem Grunde empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich schon lange im Vorfeld von Ihrem Umzug in Berlin mit unserer fairen Vergleichsrechnern bedienen, damit Sie alle Kosten mit Sinn und Verstand kalkulieren. Was spricht dagegen, wenn Sie sich mit einem Kostenrechner, den Sie bequem von zu Hause aus bedienen können, die Preise für Ihren persönlichen Umzug schon lange im Vorfeld kalkulieren lassen?

Hierbei zählt rein das Motto: Vergleich macht reich!

Mit welchen Kosten für Ihren Umzug rund um Berlin sollten Sie rechnen?

Die Preise für Ihren Umzug hängen von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Sie zum Beispiel eine Lagerbox anmieten, um Utensilien, die Sie nicht in Ihr neues Heim übernehmen können, lagern zu können, wird dies das Budget Ihres Umzuges belasten. Welche Fragen sollten Sie sich deshalb im Vorfeld stellen, damit Sie Ihren Umzug fair und sicher kalkulieren können – und das bereits lange im Vorfeld vom bevorstehenden Termin für Ihren Wohnortwechsel?

Diese und viele ähnliche Fragen dürfen Sie sich gerne im Vorfeld stellen, wenn Sie Ihren Umzug mit dem kostenlosen Rechner planen lassen. Außerdem hängt es natürlich damit zusammen, ob Sie ein Haus oder eine Wohnung beziehen und ausräumen müssen, mit welchen Preisen Sie zu rechnen haben. 

Folgende Fragen gelten hierbei als Richtwerte für Sie, die Sie durchaus beachten sollten:

  • Kann ich alle Utensilien selbst verpacken und das nötige Material für diesen Zweck selbst günstig besorgen?
  • Welche Möglichkeiten habe ich, alte Möbel zu entrümpeln oder will ich mit diesem Dienst eine Firma beauftragen, die sich um diese Angelegenheit kümmert?
  • Was spricht dagegen, selbst einen Transporter zu mieten und ggf. eine Kaution zu hinterlegen?
  • Will ich eine Umzugsfirma so beauftragen, dass das passende Transportfahrzeug gleich in den Preis mit allen Versicherungen einkalkuliert wird?
  • Benötige ich einen Möbelaufzug, um zum Beispiel das Klavier sicher ins neue Heim transportieren zu lassen?

Durchschnittliche Kosten für einen Umzug mit einem soliden, professionellen Umzugsunternehmen:

Wir stellen Ihnen nun folgende Richtwerte vor, damit Sie eine ungefähre Ahnung davon haben, mit welchen Kosten Sie bei einem Umzug in etwa zu rechnen haben:

Wohnfläche bis

Lokaler Umzug

Langstrecken-Umzug

– 35 qm

500 € bis 1.050 €

1.100 € bis 1.800 €

– 60 qm

700 € bis 1.200 €

1.500 € bis 2.400 €

– 85 qm

1.050 € bis 1.450 €

2.000 € bis 3.000 €

Kosten & Preise für das passende Umzugsunternehmen in Berlin

Zweimal umziehen ist wie einmal abbrennen, sagt der Volksmund und das zeigt sehr deutlich, wie stressig ein Umzug sein kann. Wer umzieht, hat zwei Möglichkeiten: Zum einen den stressfreien Umzug mit einem Umzugsunternehmen oder zum anderen den Umzug in eigener Regie planen und durchführen. Für den privaten Umzug spricht, dass die Kosten niedriger sind, aber anstrengender in jeder Hinsicht ist diese Form des Umzugs auf jeden Fall. Selbst wenn die Zahl der Umzugshelfer groß ist, verlaufen die meisten privaten Umzüge oft sehr chaotisch. Deutlich einfacher und entspannter funktioniert der Umzug, wenn eine Umzugsfirma die Planung und die Durchführung übernimmt. Das gilt besonders, wenn es um Umzüge in Berlin geht. Der stressfreie Umzug in die Hauptstadt Berlin ist für viele Menschen eine Art Sehnsuchtsort. Sie möchten in der pulsierenden Hauptstadt an der
Spree wohnen und arbeiten. Eine Umzugsfirma aus Berlin kann diesen Traum wahr machen und den Umzug in die Hauptstadt managen. Günstige Umzugsunternehmen Berlin gibt es viele, leider halten nicht alle das, was sie vollmundig versprechen. Wer sich über die Umzugskosten informieren möchte, muss sich die Mühe machen und alle Umzugsunternehmen in Berlin, was die Kosten und die Leistungen angeht, miteinander vergleichen. Diese Mühe lohnt sich aber, denn schließlich soll es eine Umzugsfirma sein, die seriös ist und auf die man sich verlassen kann.

Was kostet ein Umzug?

Viele, die schon einmal den eigenen Umzug geplant haben, wissen auch, wie viel Arbeit dahintersteckt. Es gibt so viele Punkte, die beachtet werden müssen und die Kosten lassen sich, wenn überhaupt, nur sehr grob abschätzen.

Wer hingegen ein Umzugsunternehmen beauftragt, weiß auf den Cent genau, was der Umzugsservice in Berlin kostet. Eine gute Möbelspedition hat einen Umzugsplaner und der Kunde kann anhand dieses Planers erkennen, welcher Posten wie viel kosten wird. Was kosten zum Beispiel die Umzugskisten und wie sieht es mit den Spritkosten aus? Das sind nur zwei Positionen, die für alle von Bedeutung sind, die ihre Umzugskosten berechnen wollen.

Die Umzugsfirmen in Berlin müssen zudem mit einigen Besonderheiten zurechtkommen: Da sind zum Beispiel die vielen Wohnungen in den Hinterhöfen. Mit einem Möbelwagen in diese Höfe zu fahren, ist in den meisten Fällen überhaupt nicht möglich. Auch die schönen alten Häuser aus der Gründerzeit, von denen es in Berlin noch sehr viele gibt, stellen nicht selten ein großes Problem dar, denn sie haben in der Regel keine Fahrstühle.

Kostenfrage im Überblick

So stressig ist ein privater Umzug in Berlin: Wer selbst seinen Umzug organisieren, planen und durchführen möchte, braucht nicht nur viele Umzugshelfer in Berlin, sondern auch gute Nerven und vor allem viel Geduld. Auch die Kostenfrage muss vorher geklärt sein, denn sonst kann es passieren, dass eine böse Überraschung droht. Was muss im Einzelnen beachtet werden, wenn man den Umzug selbst in die Hand nimmt?

  • Die Anmietung eines passenden Transporters.
  • Die möglichst genaue Berechnung des Benzinverbrauchs.
  • Die Schilder für das Halteverbot am alten und am neuen Wohnort.
  • Die Anzahl der Umzugskartons
  • Das richtige Verpackungsmaterial besonders für alles, was zerbrechlich ist.
  • Viele gute Freunde
  • Die Verpflegung der Freunde

Was kostet ein Umzugsunternehmen?

Sind wirklich schwere Möbel wie zum Beispiel ein Klavier zu transportieren, dann ist das mit ein paar helfenden Freunden leider nicht getan. Hier ist es immer die bessere Idee, einen Umzugsservice zu buchen. Wenn Profis den Umzug planen, ist das auf jeden Fall stressfrei und lässt sich immer genau
kalkulieren.

Die Kosten für einen Umzug beschränken sich nicht nur auf den Möbeltransport, es gibt noch eine Reihe von anderen Posten, die bei einer Berechnung wichtig sind. Die Größe der Wohnung und auch die Entfernung zwischen der neuen und der alten Wohnung spielt eine Rolle. Natürlich kann ein gutes Umzugsunternehmen dem Kunden sagen, was er letztendlich zahlen muss. Das hat den großen Vorteil, dass sich der Umzug immer exakt kalkulieren lässt.

Leistungen im Überblick: je mehr Leistungen so höher der Preis

  • Umzüge innerhalb Berlins, Deutschlands oder auch europaweit
  • Umzugsplanung bei der ersten Besichtigung des Umzugsgut
  • Beantragung und Aufstellen von Halteverbotsschildern und Halteverbotszonen
  • Verhandelbare Pauschalpreise
  • Wochenendumzug ohne Zuschlag
  • 1. bis 12. Etage und höher, Vorderhaus, Hinterhaus, mit oder ohne Fahrstuhl / Aufzug
  • Auf Wunsch auch Direktabrechnung mit Arbeitgeber, JobCenter oder Sozialamt
  • Auch kurzfristige Termine machbar
  • Verkauf, Verleih und Rückkauf von Umzugsmaterial
  • Einpackservice und Auspackservice, Einlagerung kurzfristig, temporär oder langfristig
  • Wohnungsauflösungen und Kellerauflösungen
  • Malerarbeiten und Renovierungsarbeiten
  • Entrümpelungen, SperrmüllentsorgungAltmetallentsorgung
  • Vermittlung von preiswerten Renovierungsarbeiten oder Reinigungsarbeiten
  • Möbelmontage
  • Klavierumzüge
  • Miniumzüge
  • Kleintransporte
  • Firmenumzüge
  • Privatumzüge
  • Seniorenumzüge
  • Studentenumzüge
  • Kostenlose Besichtigung und Kostenvoranschlag

Umzugsdienstleistungen sind immer individuell, deswegen sollten Sie eine Anfrage starten.
Die Auflistung hier bedeutet also: Diese Leistungen und vieles mehr!

Fragen Sie an!

Der günstigste Preis für Umzüge von umzugsunternehmen-berlin.de

Es gibt mehrere Methoden an Ihr persönlich perfektes Umzugsangebot zu kommen. Sie können einen kostenlosen Besichtigungstermin vereinbaren, Sie buchen direkt über unsere Internetseite die Männer die Sie benötigen. Sie können uns natürlich auch anrufen und die benötigten Dienstleistungen direkt mit uns besprechen.

Wie lässt sich ein seriöses Umzugsunternehmen erkennen?

In regelmäßigen Abständen sind die schwarzen Schafe in der Umzugsbranche in den Schlagzeilen. Immer wieder gibt es Geschichten um Unternehmen, bei denen sich die Preise vor und nach dem Umzug stark unterscheiden. Von Wucher ist da schnell die Rede und nicht selten enden diese Streitigkeiten vor einem Richter. Es gibt einige Anhaltspunkte, aus denen deutlich wird, ob es sich um ein professionelles und seriöses Umzugsunternehmen handelt oder eher nicht:

  • Das Unternehmen hat stets einen festen Ansprechpartner für die Kunden.
  • Der Kunde bekommt alle relevanten Unterlagen, das Angebot in schriftlicher Form, die Nachweise für die Versicherung und auch Referenzen ohne Verzögerungen ausgehändigt.
  • Alles, was die Kosten betrifft, wird ausführlich besprochen.
  • Die Mitarbeiter nehmen sich Zeit, um wichtige Fragen zu beantworten.
  • Die Umzugshelfer Berlin sehen sich direkt vor Ort das Umzugsgut an.
  • Der Kunde bekommt eine detaillierte Rechnung.
  • Seriöse Umzugsfirmen sind am Siegel „AMÖ“ für den Bundesverband Möbelspedition und Logistik e.V. zu erkennen. Für den Kunden bedeutet das: Das Umzugsunternehmen ist zertifiziert, es bietet neben einem professionellen Packservice immer einen Transportservice, außerdem ist es gegen Transportschäden versichert. Unternehmen, die weder das Siegel noch eine detaillierte Rechnung anbieten können, sind mit Vorsicht zu genießen und sind nicht immer seriös.

Der praktische Standardumzug

Nicht jeder möchte sich die Mühe machen und jedes Glas einzeln einpacken. Alle, die entweder keine Lust oder keine Zeit haben, sich im Detail dem Umzug widmen zu können, sollten den sogenannten Standardumzug buchen. Dabei übernimmt die Umzugsfirma den größten Teil des Umzugs.

Die Mitarbeiter verpacken alles, was sich in den Schränken befindet und verstauen es in Kartons. Sie demontieren die Möbel und stellen sie in der neuen Wohnung wieder dort auf, wo der Kunde sie gerne haben möchte. Wer sich wenig Arbeit machen möchte, wird mit dem Standardumzug zufrieden sein.

umzugsunternehmen-berlin.de für einfache Umzugsangebote

Wir bieten Preisangebote zu Umzugsunternehmen von und nach Berlin

Durch umzugsunternehmen-berlin.de bekommen Sie kostenlose und unverbindliche Umzugsangebote aus Berlin, nach Berlin und innerhalb der Hauptstadt Berlin. Für Ihren Umzug benötigen Sie ein zuverlässiges Umzugsunternehmen, das Ihren kompletten Umzug zuverlässig durchführt! Auch für Möbeltransporte, bei dem Sie einzelne Möbel umziehen lassen, finden wir das passende Umzugsunternehmen!

Wir erstellen für jeden mit einem Umzugswunsch ein passendes, kostenloses Angebot und ziehen alles um, wie jede Küche, Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Gästezimmer usw. Ob Wohnung, Haus, Büro, Werkstatt, Ladengeschäft, Firmenumzug, Kleingartenlaube… Wir sind Ihr Umzugsunternehmen in Berlin.

Wir bieten Ihnen alle Arten von Umzügen – von und nach Berlin. Holen Sie sich Angebote ein mit einer Preisanfrage, buchen Sie unsere Pauschalangebote mit Umzugshelfer oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.